Forschung | research 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Graduiertenkolleg „Ästhetische Praxis“ der Universität Hildesheim. Forschungsschwerpunkt: Vermittlung von Performance Art als Ästhetische Praxis.

Lehrtätigkeit


Wintersemester 2020/21

„Vermittlung von Performance Art als Ästhetische Praxis“ (Seminar + Übung), Stiftung Universität Hildesheim


Wintersemester 2021/22

„Performance Art and collaborative creativity” (Lecture + Workshop), Gastdozentur an der "Baltic Film, Media and Arts School" in Tallinn/ Estland

 

November 2021

„Vermittlung von Performance Art“ Gastdozentur an der Akademie für kulturelle Bildung in Remscheid im Rahmen der Zusatzqualifikation „Performative Strategien in der kulturellen Bildung“

Veröffentlichungen


Künste im Werden“ Interview mit Simon Niemann über seine Forschung im Graduiertenkolleg "Ästhetische Praxis" im Journal DIE RELATION Ausgabe #7 2021
 

Ein Interview mit Simon Niemann über die Vermittlung von Performance Art als Ästhetische Praxis auf dem Blog SuperPopp der Kunstvermittlerin und Kuratorin Julia Moebius-Puck
 

Beitrag im Sammelband der Early Research Academics der UCI London zur Tagung "Space, Place, and Locus: Mapping the New Europe". Arbeitstitel: “The Public Space Between Art and Political Activism“  (Veröffentlichung geplant im Mai 2022)

 

Beitrag im Sammelband des Graduiertenkollegs „Ästhetische Praxis“ der Universität Hildesheim zur Jahrestagung „Üben üben“. Arbeitstitel: „Performing the city. Ein Gespräch mit dem Performance Duo ATOM-r und Abraham Avnisan“ (Veröffentlichung geplant im Oktober 2022)

 

Beitrag im Sammelband vom Forschungskolleg „Ästhetisches Lernen“ der Universität Paderborn. Arbeitstitel: „Vermittlung als Ästhetische Praxis“ (Veröffentlichung geplant im Januar 2023)

Mitgliedschaften


Mitglied im Arbeitskreis "kritische Theaterpädagogik" der Ständigen Konferenz für Theater/ Darstellendes Spiel an Hochschulen


Mitglied im Forschungskolleg "Ästhetisches Lernen" der Universität Paderborn

Mitglied im ERA (early research academics) der UCI London

Tagungs- und Veranstaltungsorganisation

 

2022

Forschungstag des AK Kritische Theaterpädagogik: PRAXIS_KRITIK_ÄSTHETIK, Stiftung Universität Hildesheim (tlw. online) 

 

2021

Jahrestagung „Üben üben“ des Graduiertenkollegs „Ästhetische Praxis“, Stiftung Universität Hildesheim


2020

Jahrestagung „Partizipation, Körper, Vollzug – Dimensionen ästhetischer Praxis“ des Graduiertenkollegs „Ästhetische Praxis“, Stiftung Universität Hildesheim 

Druckversion Druckversion | Sitemap
made with heart, love and best friends in 2021/22